Parkkarten

Wir stellen Ihnen folgende Parkkarten zur Verfügung:

Dauerkarte: CHF 195.– / Monat inkl. MWSt.

  • Mindest-Mietdauer: 12 Monate mit Mietvertrag, zahlbar mit LSV.
    Formular Lastschriftverfahren LSV (PDF, 32 KB) 
  • Dauerkarten sind erhältlich bei Parkhäuser Basel-Stadt am Auberg 2a, Basel.

1-Monatskarte (30-Tage): CHF 195.– inkl. MWSt.
2-Monatskarte (60-Tage): CHF 390.– inkl. MWSt.

Monatskarten werden durch den Kunden selbst erstellt:

  1. Kurzparkticket bei der Einfahrt lösen
  2. An einem Kassen-Automaten Kurzparkticket einstecken
  3. Option "Dauerkarte" drücken 
  4. Gewünschte Variante wählen (30 oder 60 Tage)
  5. Bezahlen mittels CHF, Euro, Debit- oder Kreditkarte
  6. Ihr Kurzparkticket wird zu einer 30- oder 60-Tagesparkkarte gültig ab Zeitpunkt der ersten Einfahrt
  7. Diese Parkkarte bei jeder Ein- und Ausfahrt verwenden

Beide Varianten stellen keinen Anspruch auf einen freien Parkplatz dar.

Die 30- und 60-Tagesparkkarten sind nicht verlängerbar.

Verlorene Parkkarten können nicht zurückerstattet werden.

City Park & Ride-Ticket

  1. Kurzparkticket bei der Einfahrt lösen
  2. An einem Kassen-Automaten «City Park & Ride» drücken
  3. Gewünschte Variante wählen (max. 2, 4, 6 oder 8 Personen)
  4. Kurzparkticket einstecken
  5. Parkticket und öV-Ticket an der Kasse entnehmen (öV-Ticket im Rückgabefach)
  6. Bezahlung des kombinierten Preises (Parkgebühren und öV-Gebühren) erfolgt
    an einem Kassen-Automaten des Parkhauses nach dem Parkvorgang mittels
    CHF, Euro, Debit- oder Kredit-Karten

Das öV-Ticket ist zusammen mit dem Parkhaus-Ticket als Fahrausweis gültig.

Das öV-Ticket ist für die Zone 10 und bis max. 05:00h am Folgetag gültig.

Die erste Parkstunde ist kostenlos.